Bansin: Noble Diebe kamen per Taxi

svz.de von
29. April 2015, 17:00 Uhr

Auf Insel Usedom haben sich Fahrraddiebe per Taxi aus Swinemünde nach Bansin fahren lassen, um Räder zu stehlen. Dabei wurden in der Nacht zu Mittwoch in Bansin und Heringsdorf (Kreis Vorpommern-Greifswald) drei von vier Dieben mit ihrer Beute gestellt, wie die Polizei in Anklam mitteilte. Da der Polizei solche Masche nicht unbekannt sei, hätten Beamte die Insassen des Taxis längere Zeit beobachtet und später mit den Rädern aufgegriffen. Die Männer im Alter von 20, 21 und 23 Jahren seien vorläufig festgenommen worden.

Im Jahr 2014 wurden im Kreis rund 530 Räder gestohlen, im April 2015 waren es bisher 53.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen