Bandenitz: Wildunfall auf der B 321

svz.de von
18. November 2014, 18:43 Uhr

Auf der B 321 zwischen Bandenitz und Hagenow ist es in der Nacht zum Dienstag zu einem Wildunfall gekommen. Ein Auto kollidierte  mit einem Hirsch. Das Tier war plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen. Der  Pkw-Fahrer  konnte trotz Bremsens  einen Zusammenstoß nicht verhindern.   Der Hirsch verendete an der Unfallstelle. Am Auto entstand  ein Schaden von 2000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen