Bandenitz: Pkw-Fahrer bei Unfall verletzt

svz.de von
24. September 2014, 20:24 Uhr

Ein 27-jährige Pkw-Fahrer  befuhr am Dienstag gegen 20 Uhr die B321 von Bandenitz kommend in Richtung Pampow, als plötzlich ein Reh über die Fahrbahn wechselte. Dabei kam es zur Kollision. Das Reh lief nach Polizeiangaben weiter. Am Fahrzeug  entstand Sachschaden in Höhe von  rund 500 Euro. Der Fahrer verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen