Bandenitz: Drei Autos in Unfall verwickelt

svz.de von
03. Juli 2015, 16:20 Uhr

Bei einem Auffahrunfall in Bandenitz ist am Donnerstagmorgen ein Sachschaden von 12 000 Euro entstanden. Ein Kleintransporter war mit einem Pkw zusammengestoßen, der wegen eines verkehrsbedingt haltenden Wagens abbremsen musste. Dabei wurde der Pkw  durch die Wucht des Aufpralls gegen das andere Fahrzeug geschoben. Menschen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Der Transporter war nicht mehr fahrbereit.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen