zur Navigation springen

Bandenitz: Autofahrer bei Rast im Wald überfallen und verletzt

vom

svz.de von
erstellt am 16.Jun.2014 | 10:32 Uhr

Die Polizei ermittelt nach einem Überfall auf einen Autofahrer am Wochenende während einer kurzen Rast in Bandenitz bei Hagenow. Der 26-Jährige stoppte am Samstag in einer Waldeinfahrt, als er plötzlich von zwei dunkel gekleideten Männern angegriffen wurde, wie die Polizei am Montag mitteilte. Einer der beiden verletzte sein Opfer mit einem Messer an Arm und Bein. Dem Überfallenen gelang nach einem kurzen Handgemenge die Flucht, er versteckte sich im Wald vor seinen Verfolgern. Später ließ er seine Schnittverletzungen im Krankenhaus behandeln. Gestohlen wurde nichts. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Raubes.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen