zur Navigation springen

Bandelin: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen auf Landstraße 35

vom

svz.de von
erstellt am 27.Okt.2017 | 19:07 Uhr

Am 27.10.2017, gegen 14:00 Uhr ereignete sich auf der L 35, auf Höhe der Abfahrt nach Bandelin, ein Verkehrsunfall. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt stellt sich der Unfallhergang wie folgt dar.

Die 55-jährige Fahrerin eines PKW Mercedes befuhr die L 35 aus Richtung Greifswald kommend. Ein 27-jähriger Fahrer eines PKW Mercedes fuhr vor ihr und musste vor der Abfahrt verkehrsbedingt anhalten. Dieses bemerkte die 55-Jährige zu spät, sie versuchte noch auszuweichen, kollidierte jedoch mit dem anderen Mercedes und geriet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte sie frontal mit einem PKW Skoda. Eine 20-jährige VW Fahrerin, die hinter der Mercedesfahrerin fuhr, fuhr in die Unfallstelle hinein und kollidierte dort mit dem Mercedes der 55-Jährigen. Bei dem Unfall wurden die 55-jährige Fahrerin des Mercedes und die 34-jährige Fahrerin des PKW Skoda schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca.

40.000,-Euro. Die Fahrzeuge der beiden Frauen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es zu Behinderungen des Fahrzeugverkehrs. Eine Vollsperrung der L 35 musste nicht erfolgen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen