zur Navigation springen

Bandekow: Brand in Mehrfamilienhaus - 100 000 Euro Schaden

vom

svz.de von
erstellt am 03.Okt.2015 | 16:33 Uhr

In einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in Bandekow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ist am Samstag ein Feuer ausgebrochen. Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden, teilte die Polizei in Rostock mit. Durch den Löschwassereinsatz war auch die unter dem Dachgeschoss liegende Wohnung nicht bewohnbar. Der Sachschaden betrug nach ersten Schätzungen rund 100 000 Euro. Die Brandursache stand zunächst nicht fest, die Kriminalpolizei beschlagnahmte den Brandort und übernahm

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen