Bahlenrade: Autofahrerin verletzte sich schwer

von
20. Mai 2019, 08:45 Uhr

Eine 53-jährige Autofahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagabend auf der Kreisstraße 117 in Bahlenrade schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde die Fahrerin vermutlich von der tief stehenden Sonne geblendet, worauf sie die Kontrolle über ihren PKW verlor. Der Wagen kam anschließend von der Straße ab, prallte gegen zwei Bäume und kam im Straßengraben zum Stehen. Die Fahrerin wurde anschließend zu weiteren medizinischen Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An ihrem PKW entstand erheblicher Sachschaden, er musste abgeschleppt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen