Bad Kleinen: Polizei sucht Unfallflüchtling

svz.de von
25. März 2014, 16:10 Uhr

Die Polizei in Nordwestmecklenburg sucht nach einem Autofahrer, der bereits am vergangenen Donnerstag in Bad Kleinen ein achtjähriges Mädchen auf einem Roller verletzt haben soll. Das Kind war an einer grünen Ampel gemeinsam mit einer Freundin über die Straße gerollert, als ein Pkw bei Rot die Kreuzung passierte, wie die Polizei gestern mitteilte. Dabei streifte das Auto eins der Mädchen am Bein, es erlitt Schürfwunden und Prellungen.

Der Verursacher flüchtete unerkannt. Mutter und Tochter meldeten sich wenig später bei der Polizei und zeigten die Unfallflucht an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen