Auto überschlägt sich auf der A 24 bei Suckow

von
09. Januar 2018, 18:32 Uhr

Auf der Autobahn 24  bei Suckow hat sich am frühen Dienstagmorgen aus noch ungeklärter Ursache ein Pkw überschlagen.  Dabei wurde der 48-jährige Autofahrer leicht verletzt. Er erlitt Schürfwunden und ist zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht worden.

„Zuvor stellten die unfallaufnehmenden Polizeibeamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfallopfers fest. Aus diesem Grund wurde eine Blutprobe beim Fahrer veranlasst“, erklärt Polizeisprecher Klaus Wiechmann. Am Opel entstand erheblicher Sachschaden. Das Fahrzeug musste später durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Gegen den Fahrer hat die Polizei Anzeige wegen des Verdachts auf Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen