zur Navigation springen

Auto kollidiert mit Busanhänger auf Rügen - Wagen aufgerissen

vom

svz.de von
erstellt am 17.Aug.2017 | 07:45 Uhr

Ein Auto ist in Binz auf der Insel Rügen (Landkreis Vorpommern-Rügen) mit dem Anhänger eines Linienbusses kollidiert. Der Bus mit Fahrradanhänger stoppte am Mittwochabend an einer Haltestelle, ein dahinter fahrender Wagen setzte daraufhin zum Überholen an, wie die Polizei mitteilte. Als der Autofahrer den Gegenverkehr bemerkte, habe er zurück nach rechts gelenkt. Dabei schrammte das Auto am Anhänger entlang, die rechte Seite des Autos riss komplett auf. Der Fahrer erlitt einen Schock, der Sachschaden beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf mehr als 15 000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen