Grabow : Auto in Brand gesteckt

feuerwehr.jpg

Unbekannte zünden in der Nacht ein Fahrzeug an.

von
17. November 2017, 08:45 Uhr

Unbekannte haben in Grabow (Kreis Ludwigslust-Parchim) an einem Auto Feuer gelegt. Wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte, wird wegen vorsätzlicher Brandstiftung ermittelt. Das Feuer brach gegen 3.30 Uhr im vorderen Teil des Wagens aus und zerstörte das Fahrzeug einer Anwohnerin. Ein Passant bemerkte den Vorfall und alarmierte Polizei und Feuerwehr.

Verletzt wurde niemand. Weitere Autos wurden nicht beschädigt. Der Hintergrund des Vorfalls und die Schadenshöhe seien noch unklar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen