zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

22. November 2017 | 19:26 Uhr

Anklam: Gegen Baum gefahren - drei Verletzte

vom

svz.de von
erstellt am 24.Jul.2017 | 07:40 Uhr

Ein betrunkener Autofahrer hat nahe Anklam im Landkreis Vorpommern-Greifswald einen Unfall gebaut, bei dem drei Menschen verletzt worden sind. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 29-Jährige am Sonntagnachmittag die Kontrolle über seinen Wagen und prallte gegen einen Baum. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Seine beiden Begleiter - eine 18-Jährige und ein 21 Jahre alter Mann - wurden schwer verletzt. Der Fahrer kam mit leichten Blessuren davon. Der Schaden beträgt rund 15 000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen