svz.de von
27. September 2016, 18:57 Uhr

Nur  noch der Fahrer  war  an Bord, als heute gegen 16 Uhr ein Schulbus in Alt Meteln bei Schwerin frontal gegen einen Baum  fuhr. Der Mann wurde in der Fahrerkabine eingeklemmt, war aber jederzeit ansprechbar. Feuerwehrleute mussten den Verletzten befreien. Er kam ins Krankenhaus. Die Unfallursache ist noch unklar, heißt es von der Polizei. Der Bus wurde stark beschädigt, die Bergung des Fahrzeuges dauerte bis in die Abendstunden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen