Ahlbeck: Wohnmobil gestohlen

svz.de von
03. September 2017, 09:58 Uhr

Über ein gestohlenes Wohnmobil in Ahlbeck auf Usedom wurde die Polizei am Samstag gegen 17:25 Uhr infomriert. Demanch parkte die Geschädigte das Wohnmobil gegen 14:30 Uhr in der Lindenstraße auf dem Parkplatz des dortigen Supermarktes. Als sie gegen 17.20 Uhr von einem Spaziergang zurückkam, musste sie feststellen, dass das Fahrzeug entwendet worden war.

Bei dem entwendeten Fahrzeug handelt es sich um ein weißes Wohnmobil vom Typ Fiat Livingstone Duo mit der Heckaufschrift: "Roller Team". Es hat einen Zeitwert von ca. 40.000 Euro. Das Kriminalkommissariat Anklam hat in diesem Fall die Ermittlungen aufgenommen und bittet die Bevölkerung um Unterstützung. Wer sachdienliche Hinweise zu möglichen Tätern oder dem Tatablauf machen kann, wird gebeten, sich im PR Heringsdorf (Tel.: 038378/279-224), in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Polizei unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen