Abtshagen: Umstürzender Baum verursacht Verkehrsunfall

von
05. März 2019, 06:45 Uhr

Am Montagabend kam es gegen 21 Uhr auf der B194 nahe Abtshagen zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger Autofahrer fuhr in Richtung Grimmen, als plötzlich ein Baum auf die Straße stürzte. Trotz Gefahrenbremsung stieß das Fahrzeug sowie ein weiteres Auto mit dem Baum zusammen. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug des 31-Jährigen in den Straßengraben geschleudert. Der Fahrer und seine 23-jährige Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt und durch einen Rettungswagen in das Krankenhaus in Bartmannshagen zur weiteren Untersuchung gebracht. Der Fahrer des zweiten Fahrzeugs blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 3000 Euro. Zur Versorgung der Verletzten, Bergung der Fahrzeuge und Beseitigung des Baumes von der Fahrbahn war die B194 war für ca. 1 Stunde voll gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen