zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

13. Dezember 2017 | 02:43 Uhr

A24: Fahrer schläft, Diebe zapfen

vom

svz.de von
erstellt am 16.Okt.2015 | 13:41 Uhr

Ludwigslust Während ein Lkw-Fahrer schlief, haben Unbekannte ihm buchstäblich unter dem Rücken den Tank leergezapft. Knapp 400 Liter Diesel seien so in der Nacht zu gestern auf dem Rastplatz Wittenburger Land gestohlen worden, teilte die Polizei mit. Der Fahrer bemerkte den Diebstahl erst, als er am Morgen weiterfahren wollte. Die Polizei vermutet, dass die Täter mit größeren Behältern gekommen sind.

Hinweise auf die Diebe hat die Polizei bislang noch nicht. Deshalb bittet die Autobahnverkehrspolizei in Stolpe um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 038725-500.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen