Wittenburg: Fahrradfahrer bei Zusammenstoß mit PKW leicht verletzt

von
08. Mai 2019, 14:11 Uhr

Ein alkoholisierter Fahrradfahrer ist am Dienstagabend in Wittenburg bei einem Zusammenstoß mit einem PKW leicht verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich auf einer Straßenkreuzung in der Schlüterstraße, wobei sich der 38-jährige Fahrradfahrer unter anderem Schürfwunden zuzog. Bei ihm stellte die Polizei einen Atemalkoholwert von 0,45 Promille fest. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache. Vermutlich hatte der Fahrradfahrer die Vorfahrt nicht beachtet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen