Bergen: Vorfahrt missachtet - Unfall mit zwei Verletzten

von
17. Juni 2021, 07:08 Uhr

Am Mittwoch gegen 21:15 Uhr befuhr eine 30jährige Frau mit ihrem PKW Ford die Billrothstraße in Richtung Putbus. An der Kreuzung B 196/ Billrothstraße war die Lichtzeichenanlage außer Betrieb. Die Frau hielt kurz an und befuhr dann die Kreuzung in Richtung Putbus. Dabei übersah sie den auf der Vorfahrtstraße von rechts kommenden PKW Audi. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch den Zusammenstoß drehte sich der Ford um 180°, kam auf der linken Fahrzeugseite zum liegen und stieß gegen einen auf der Gegenfahrbahn stehenden VW T 6. Die Fahrerin des PKW Ford wurde bei dem Unfall schwer-, der 37 jährige Fahrer des Audi leichtverletzt. Sie wurden zur weiteren ärztlichen Behandlung in das SANA - Krankenhaus Bergen verbracht. Die Unfallstelle war für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 40.000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen