Usedom: Urlauberin bringt 1000 Euro zur Polizei - Besitzer gesucht

von 27. August 2021, 13:54 Uhr

Die Polizei auf der Insel Usedom sucht jemanden, der 1000 Euro vermisst. Wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte, hat eine Urlauberin diese Summe Bargeld gefunden und am Donnerstag auf der Polizeistation Karlshagen (Vorpommern-Greifswald) abgegeben. Die ehrliche Finderin, eine Frau aus Karlsruhe, habe das Geld in einer Ferienwohnung gefunden. Der rech...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite