Ahrenshagen: Unfall mit einem Verletzten

von
22. April 2021, 07:26 Uhr

Am Mittwoch gegen 17:30 Uhr ereignete sich auf der L 22 in Ahrenshagen ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 44-jähriger deutscher Pkw-Fahrer befuhr mit seinem PKW VW Passat die Hauptstraße in Richtung Ribnitz-Damgarten. Auf Höhe des Kindergartens überquerte ein 5- jähriges deutsches Mädchen die Fahrbahn. Dieses Mädchen übersah der Fahrzeugführer und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Verkehrsunfall wurde das Mädchen leicht verletzt und vorsorglich mit einem RTW in das Klinikum Stralsund gebracht. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen