Scheune brennt in Groß Polzin

von
24. April 2021, 09:43 Uhr

Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am Freitag gegen 21.30 Uhr zum Brand einer Scheune in Groß Polzin. Eine entsprechende Meldung ging zuvor in der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein und bestätigte sich bei Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr am Ereignisort. Hier brannte eine Scheune in der Größe von etwa 40 x 10 Metern in voller Ausdehnung. Durch die Feuerwehren Gützkow, Groß Polzin, Menzlin, Klein Bünzow, Ziethen und Schmatzin, welche mit insgesamt 70 Kameraden vor Ort waren, erfolgte die Brandbekämpfung an dem leerstehenden Objekt. An diesem entstand durch das Feuer ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst Anklam hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen