Greifswald: Polizist verliert Dienstwaffe

von
18. Juni 2021, 14:11 Uhr

Derzeit wird in Greifswald nach einer dienstlichen Pistole mit einem Magazin (8 Patronen) der Landespolizei M-V gefahndet.

Ein Beamter des Polizeihauptrevieres Greifswald gab an, seine Waffe verloren zu haben. Die Umstände sind derzeit völlig unklar und werden intensiv ermittelt.

Der Beamte hat akute gesundheitliche Probleme, sodass er nicht befragt werden kann. Auch in Hinblick auf mögliche disziplinarrechtliche Maßnahmen können derzeit keine näheren Auskünfte erteilt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen