Paar aus Chemnitz bei Unfall in Stralsund lebensbedrohlich verletzt

von 12. August 2020, 16:45 Uhr

Beim Zusammenstoß von zwei Autos in Stralsund ist am Mittwoch ein Ehepaar aus Chemnitz lebensbedrohlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war eine 49-jährige Autofahrerin auf der Rostocker Chaussee in Richtung Innenstadt in den Gegenverkehr geraten und mit dem Auto des 66 Jahren alten Fahrers und seiner 68-jährigen Beifahrerin zusammengestoßen....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite