Plau am See : Hund fällt in See und zieht Frau im Rollstuhl mit

von 25. September 2020, 12:28 Uhr

svz+ Logo
127342425.jpg

Eine Frau war mit einem am Rollstuhl angeleinten Therapiehund auf dem Hafensteg unterwegs, als das Tier ausrutscht und ins Hafenbecken fiel.

Der große Hund zog die Frau samt Rollstuhl hinterher. Zwei Urlauber und zwei Helfer retten die Rollstuhlfahrerin nach dem Unglück aus dem Plauer See (Landkreis Ludwigslust-Parchim). Der Urlauber warf der 48-jährigen Einheimischen einen Rettungsring zu, an dem diese sich festhalten konnte. Eine Wasserschutzpolizistin und der Hafenmeister konnten die Fr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite