Greifswald: Garage eines Einfamilienhauses brennt

von
24. Februar 2021, 07:28 Uhr

Am Dienstag gegen 16:35 Uhr wurde der Polizei der Brand einer Garage im Weidenweg in Greifswald gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr bestätigte sich der Sachverhalt. Es brannte die Garage auf einem Grundstück eines Einfamilienhauses. Zur Brandbekämpfung kamen die Kameraden der Berufsfeuerwehr und Freiwilligen Feuerwehr aus Greifswald. Durch diese konnte das Feuer gelöscht und ein Übergreifen auf das Einfamilienhaus verhindert werden. Der bei dem Brand entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 28.000,-EUR. Da die Brandursache zunächst nicht bekannt war, kam der Kriminaldauerdienst des Kriminalkommissariats Anklam zum Einsatz. Durch diesen wurde festgestellt, dass ein technischer Defekt an einem Akku-Ladegerät für den Brand ursächlich war.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen