Reinberg: Diebe stehlen 120 gefrorene Forellen, Broiler und Schinken

von 09. Dezember 2020, 11:28 Uhr

Einbrecher haben eine Fischverkaufsstelle in Reinberg (Mecklenburgische Seenplatte) komplett ausgeräumt. Wie die Polizei in Neubrandenburg am Mittwoch mitteilte, wurden tiefgefrorene Fische und Broiler im Wert von fast 1000 Euro gestohlen. Die Diebe nahmen in der Nacht zum Dienstag insgesamt 120 Forellen und noch kiloweise Wildschweinschinken und Werkz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite