Pasewalk: Bundespolizei trifft gesuchten Straftäter auf Autobahn

von 06. Januar 2021, 11:03 Uhr

Dienstag früh stellte die Bundespolizei auf der A 11 einen 28-jährigen Polen fest, der zu Fuß in Richtung Berlin unterwegs war. Weil er sich nicht ausweisen und auch keine Angaben zum Reiseziel machen wollte, wurde bei der Suche nach Ausweispapieren ein in der Jacke eingenähter Beutel mit weißem Pulver gefunden. In der Dienststelle wurde dann festgeste...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite