Kriminalität : Brandenburger Touristen auf Usedom attackiert und bestohlen

von 22. Juli 2021, 08:12 Uhr

svz+ Logo
Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium.
Ein Polizei-Schild hängt an einem Polizeipräsidium.

Nach einer Attacke auf Touristen am Strand von Zinnowitz (Vorpommern-Greifswald) ermittelt die Polizei gegen vier junge Männer aus der Region.

Zinnowitz | Die Gruppe soll die Urlauber aus Frankfurt (Oder) kurz nach Mitternacht angegriffen und beraubt haben, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag sagte. Zwei der acht jungen Urlauber, eine 17-Jährige und ein 21-Jähriger, mussten wegen leichter Verletzungen behandelt werden. Nach ersten Ermittlungen feierten die Touristen am Strand, als das Quartett kam ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite