270 Rollen mit Kupferkabel in Röbel gestohlen

von 13. April 2021, 15:54 Uhr

Diebe haben große Mengen Kupferkabel aus zwei im Bau befindlichen Solarparks bei Röbel (Mecklenburgische Seenplatte) gestohlen. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag sagte, entstand ein Schaden von etwa 100 000 Euro. Betroffen seien ein Solarpark, der direkt an der Autobahn 19 Berlin-Rostock bei Leizen entsteht, und eine Photovoltaikanlage bei Grüssow...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite