14-Jährige aus Dömitz vermisst

Michaela Drews
Michaela Drews

svz.de von
29. September 2009, 07:29 Uhr

Dömitz | Seit der vergangenen Woche wird die 14 Jahre alte Michaela Drews aus Dömitz vermisst, teilt die Polizeidirektion Schwerin mit. Sie wurde letztmalig am Dienstag (22. September) um 14 Uhr im Dömitzer Kinder- und Jugendhaus gesehen und ist seit dem unbekannten Aufenthalts. Die bisherigen polizeilichen Suchmaßnahmen führten nicht zum Auffinden der Vermissten.

Michael Drews ist ca. 1,70 Meter groß und korpulent. Sie trägt schulterlange, schwarze Haare, ist bekleidet mit einer blauen Jeanshose und einer schwarz-grauen Fleecejacke.

Hinweise zum Aufenthalt der Vermissten nimmt die Kriminalpolizei in Ludwigslust unter 03874-4110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen