1000 Liter Heizöl von der Feuerwehr Wolfshagen entwendet

von
28. September 2018, 11:51 Uhr

Bei der Freiwilligen Feuerwehr in Wolfshagen (Millienhagen-Oebelitz) wurde in den vergangenen Tagen Heizöl entwendet, teilt die Polizei mit. Nach derzeitigen Erkenntnissen gelang es einem oder mehreren bislang unbekannten Tätern, aus einem Heizölbehälter etwa 1000 Liter Öl abzuzapfen. Der Schaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise. Wer etwa Ungewöhnliches beobachtet hat oder Angaben zu Personen machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Grimmen unter der Telefonnummer 038326/570 zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen