Kommunen : Wildschweine in Greifswald: „Kennen Straßenverkehrsordnung“

von 19. Februar 2021, 18:32 Uhr

svz+ Logo
Wildschweine stehen in einem Wildgehege im Schnee.
Wildschweine stehen in einem Wildgehege im Schnee.

Wildschweine treten im Greifswalder Stadtgebiet immer offener auf. Die Stadt versucht, dem Problem Herr zu werden. Doch das ist mühselig und wird teilweise auch sabotiert.

Greifswald | Wildschweine fühlen sich in Greifswald immer wohler. Ihr offenes Auftreten sorgt nicht nur in sozialen Netzwerken im Internet für Aufmerksamkeit, sondern bereitet der Stadt zunehmend Sorge. Denn beim Wühlen richten die Tiere Schäden an. Menschen fühlen sich bedroht. „Die Wildschweine in Greifswald, die kennen die Straßenverkehrsordnung“, sagte Wild...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite