Tiere : Wal- und Delfinschützer fordern Ende der Stellnetzfischerei

von 29. März 2021, 17:17 Uhr

svz+ Logo
Die Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke (Bündnis90/Die Grünen) spricht in der im Bundestage.
Die Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke (Bündnis90/Die Grünen) spricht in der im Bundestage.

Wal- und Delfinschützer haben an Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) appelliert, zum Schutz der Schweinswale in der Ostsee die Stellnetzfischerei zu verbieten.

Berlin | Nach Angaben der Schutzorganisation Whale and Dolphin Conservation (WDC) haben 115 Wissenschaftler aus zahlreichen Ländern einen entsprechenden Brief an Klöckner gerichtet. Jedes Jahr fielen Hunderte Schweinswale Stellnetzen zum Opfer, die immer noch überall ausgebracht werden dürften, teilte die WDC am Montag mit. Die kleine Population von rund 50...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite