Krankenhäuser : Während Corona kürzere Klinikaufenthalte nach Entbindungen

von 04. Mai 2021, 05:41 Uhr

svz+ Logo
„Kreißsaal“ und ein Richtungspfeil stehen auf einem Schild über einer Tür.
„Kreißsaal“ und ein Richtungspfeil stehen auf einem Schild über einer Tür.

Vielerorts im Nordosten verlassen frischgebackene Mütter wegen Corona-Beschränkungen schneller das Krankenhaus.

Greifswald | Das komme vor, damit sie schnell wieder bei ihren Familien sein könnten, erklärte etwa das Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum in Neubrandenburg. Auch die Kliniken in Schwerin, Stralsund oder Güstrow bestätigten kürzere Aufenthalte. Im Südstadtklinikum in Rostock und an der Universitätsmedizin in Greifswald ist das nach eigenen Angaben hingegen nicht der Fal...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite