Krankenhäuser : Wachsende Auslastung der Kliniken in Mecklenburg-Vorpommern

von 22. April 2021, 14:14 Uhr

svz+ Logo
Ein Hinweisschild vor dem Gebäude der Universitätsmedizin Rostock.
Ein Hinweisschild vor dem Gebäude der Universitätsmedizin Rostock.

Die Auslastung der Kliniken mit Corona-Patienten in Mecklenburg-Vorpommern steigt weiter.

Rostock | Die Universitätsklinik Rostock will nun eine weitere Covid-Normalstation eröffnen und mehr Intensivbetten bereitstellen, sagte eine Sprecherin am Donnerstag. Die neuen Intensivbetten seien nötig, „um alle schwerkranken Patienten auch bei diesen steigenden Zahlen weiterhin adäquat behandeln zu können“, hieß es. Das Personal für die neuen Stationen soll...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite