Unfälle : Vorfahrt missachtet: zwei Schwerverletzte

svz.de von
12. Oktober 2018, 07:17 Uhr

Mutmaßlich durch einen Fehler beim Abbiegen sind bei einem Verkehrsunfall in Lebehn (Landkreis Vorpommern-Greifswald) zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 40-jähriger Autofahrer hatte beim Abbiegen auf eine Bundesstraße nach ersten Ermittlungen die Vorfahrt missachtet, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte. Ein 41-jähriger Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und prallte in das Auto. Beide Männer wurden am Donnerstag mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 15 000 Euro.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen