Notfälle : Unbekannte zünden Holzstapel an Einfamilienhaus in Lützow an

svz.de von
19. März 2018, 05:58 Uhr

Nach einem Feuer an einem Einfamilienhaus in Lützow (Kreis Nordwestmecklenburg) geht die Polizei von Brandstiftung aus. Am Sonntagabend war ein Brennholzstapel am Haus in Brand geraten, während die drei Bewohner zuhause waren, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen, verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und hofft auf Zeugenhinweise.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen