Fußball : Trotz Saison-Abbruch: Teams wollen MV-Landespokal ausspielen

von 22. April 2021, 12:49 Uhr

svz+ Logo
Ein Fußball geht ins Netz.
Ein Fußball geht ins Netz.

Die ausstehenden Runden im Fußball-Pokal von Mecklenburg-Vorpommern sollen ausgespielt werden.

Rostock | Das haben die 16 beteiligten Vereine in einer Videokonferenz beschlossen, teilte der Landesfußballverband am Donnerstag mit. Das betrifft ausschließlich die Wettbewerbe bei den Männern (Lübzer-Pils-Cup) und Frauen (Polytan-Cup). Die Teilnehmer für den DFB-Pokal sollen bis zum 1. Juli gemeldet werden. Anders als im Vorjahr ist eine Verlängerung der Sai...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite