Tiere : Tiertransporter kippt um und rund 50 Schweine sterben

von 22. Februar 2021, 16:12 Uhr

svz+ Logo
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“.
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug „Unfall“.

Ein Unfall eines Schweinetransporters in der Nähe von Pingelshagen (Landkreis Nordwestmecklenburg) hat rund 50 Schweine das Leben gekostet.

Pingelshagen | Rund 110 Tiere überlebten. Der Transporter sei am Montag aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben umgekippt, wie die Polizei mitteilte. Der 19 Jahre alte Fahrer erlitt einen Schock. Die überlebenden Schweine sollten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite