Pferdesport : Springturnier in Ehlersdorf mit Lüneburg und Wulschner

svz+ Logo
Nisse Lüneburg auf dem Pferd Luca Toni springt bei einem Turnier über ein Hindernis. /dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

185 Teilnehmer sind beim Reitturnier an diesem Wochenende in Ehlersdorf bei Rendsburg am Start. Das klangvolle Feld führen Derbysieger Nisse Lüneburg aus Hetlingen, Ex-Weltmeister Carsten-Otto Nagel (Wedel), Nationenpreisreiter Philipp Weishaupt (Riesenbeck), der ehemalige Europameister Marco Kutscher (Bad Essen), Olympia-Teilnehmer Daniel Meech (Neuseeland) und Riders-Tour-Sieger Holger Wulschner aus Groß Viegeln an. Ursprünglich sollte die Veranstaltung den internationalen CSI-Status haben, wurde wegen der Corona-Pandemie aber nur national ausgeschrieben.

von
16. Juli 2020, 13:00 Uhr

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen