Gesundheit : Sondersitzung des Landtags zur Corona-Pandemie

von 25. März 2021, 02:46 Uhr

svz+ Logo
Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern.
Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern.

Der Landtag kommt heute (12.00 Uhr) zu einer Sondersitzung zusammen, um über die jüngsten Entwicklungen und die weiteren Schritte des Landes in der Corona-Krise zu diskutieren.

Schwerin | Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) will eine Regierungserklärung abgeben. Schwesig hat bereits eine Ausweitung der Tests angekündigt, um in der aktuellen, dritten Infektionswelle für ein Abflauen der Infektionszahlen zu sorgen. Schwesig hält es für geboten, in den kommenden Wochen 40 Prozent der Bevölkerung regelmäßig zu testen, um Infizierte ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite