Agrar : Schweinepest: Ausbildung weiterer Suchhunde fast beendet

von 17. März 2021, 06:08 Uhr

svz+ Logo
Ein Suchhund sucht in einem Waldstück nach toten Wildschweinen.
Ein Suchhund sucht in einem Waldstück nach toten Wildschweinen.

Im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest stehen in Mecklenburg-Vorpommern bald weitere Kadaversuchhunde bereit.

Jabel | Die Ausbildung der neun Tiere sowie ihrer Führer war im Februar gestartet und ist laut Landwirtschaftsministerium fast beendet. Agrarminister Till Backhaus (SPD) besucht heute in Jabel (Mecklenburgische Seenplatte) den zweiten Ausbildungsgang. Die Teams sollen eingesetzt werden, um verendete Wildschweine aufzuspüren und so helfen, den Ausbruch der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite