Bildung : Schulöffnung in einigen Regionen - Linke: „Kuddelmuddel“

von 24. Februar 2021, 22:40 Uhr

svz+ Logo
„Coronavirus“ steht auf einer Tafel in einem leeren Klassenzimmer.
„Coronavirus“ steht auf einer Tafel in einem leeren Klassenzimmer.

In den Landkreisen Rostock und Vorpommern-Rügen sowie in der Stadt Rostock sind die Kinder von Klasse eins bis sechs am Mittwoch erstmals seit Mitte Dezember wieder regulär in die Schule gegangen.

Schwerin | Dort lag der Corona-Inzidenzwert unter 50. Im Landkreis Rostock stieg er am Mittwoch allerdings deutlich um 19 Punkte an und überschritt mit 64,9 die Marke von 50 deutlich. In allen anderen Regionen des Landes und für die Größeren ab Klasse sieben geht ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite