Prozesse : Salon weiter dicht: Friseurin scheitert vor Gericht

von 22. Februar 2021, 16:59 Uhr

svz+ Logo
Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz.
Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz.

Das Oberverwaltungsgericht in Greifswald hat die Schließung von Friseursalons auf Grundlage der Corona-Landesverordnung bestätigt.

Greifswald | Es habe den Eilantrag der Betreiberin eines Friseursalons gegen die entsprechenden Regelungen abgelehnt, wie das Gericht am Montag mitteilte. Davon eingeschlossen sei auch das Verbot, Kunden zu Hause zu frisieren. Die Antragsstellerin hatte argumenti...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite