Kindergärten : Rund 38 Prozent Auslastung bei Kita-Notbetreuung

von 23. April 2021, 14:13 Uhr

svz+ Logo
Eine Erzieherin spielt in einer Kindertagesstätte mit Kindern.
Eine Erzieherin spielt in einer Kindertagesstätte mit Kindern.

Etwa 38 Prozent der Kinder besuchen die Notfallbetreuung in den Kindertageseinrichtungen Mecklenburg-Vorpommerns.

Schwerin | Dazu zählen Krippen, Kindergärten und Horte, wie das Sozialministerium am Freitag in Schwerin mitteilte. Die Prozentzahl hat laut Ministerium den Stichtag Mittwoch und beruft sich auf Angaben aus allen sechs Landkreisen sowie den beiden kreisfreien Städten im Bundesland. Die Spanne in den Regionen liege zwischen 32 und 42 Prozent. Laut Sozialministeri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite