Naturschutz : Rund 1000 Kubikmeter Kreidefelsen auf Rügen abgebrochen

von 22. Februar 2021, 19:11 Uhr

svz+ Logo
Kreidefelsen sind auf der Insel Rügen zu sehen.
Kreidefelsen sind auf der Insel Rügen zu sehen.

Auf der Ostseeinsel Rügen sind rund 1000 Kubikmeter Kreidefelsen abgebrochen.

Sassnitz | Dies wurde am Montag am Steilufer in der Nähe von Sassnitz festgestellt, wie Umweltminister Till Backhaus (SPD) bei einer Online-Pressekonferenz sagte. Verletzt wurde demnach niemand. Im Januar habe es an dieser Stelle bereits einen kleineren Abbruch gegeben. Als Gründe nannte Backhaus unter anderem Niederschläge und Frost. Mit weiteren Abbrüchen der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite