Unfälle : Rentner vergisst Handbremse und wird von Anhänger überrollt

svz.de von
17. Mai 2018, 16:44 Uhr

Ein 82-jähriger Mann ist in Plau am See von seinem eigenen Anhänger überrollt worden. Der Rentner hatte sein Auto samt Anhänger am Donnerstag am Straßenrand abgestellt und offensichtlich vergessen, die Handbremse zu ziehen, wie die Polizei mitteilte. Als der Wagen sich bergab in Bewegung setzte, versuchte der Mann die Beifahrertür des rollenden Autos zu öffnen. Dabei stürzte er und wurde von seinem Anhänger überrollt. Der 82-Jährige wurde leicht verletzt, Auto und Anhänger kamen 50 Meter weiter an einer Hecke zum Stehen.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen