Verkehr : Radfahrer an Kreuzung von Lkw überrollt

svz.de von
20. Mai 2018, 15:51 Uhr

Ein Radfahrer ist am Pfingstsonntag in Karow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) von einem Lkw überrollt und getötet worden. Beide Fahrzeuge warteten vor einer roten Ampel an der Kreuzung der B103 und B192, teilte die Polizei mit. Als der Lastwagen bei grün wieder anfuhr, erfasste er den Radfahrer und überrollte ihn. Der 57-Jährige erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen, der Fahrer des Lkw erlitt einen Schock. Die Kreuzung wurde über mehrere Stunden gesperrt; es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen