Polizei : Polizist bei Corona-Demonstration gebissen

von 29. März 2021, 18:08 Uhr

svz+ Logo
Zwei Polizisten gehen Streife.
Zwei Polizisten gehen Streife.

Am Rande einer Demonstration gegen die geltenden Corona-Maßnahmen ist in Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) ein Polizist gebissen worden.

Parchim | Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten zunächst rund 50 Menschen am Sonntagnachmittag friedlich in der Innenstadt demonstriert. Dann hätten sich rund 30 weitere Teilnehmer zu einem zweiten Protestzug versammelt. Dabei habe sich ein 51 Jahre alter Mann geweigert, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Als er daraufhin von der Demonstration ausgeschl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite